Selbstfürsorge – Die 3 häufigsten Fehler

Die 3 häufigsten Fehler in der Selbstfürsorge

Selbstfürsorge ist in aller Munde. Ja, sie ist wichtig. Und sie ist nicht wegzudenken. Sie hält uns am Leben und hilft uns zu lieben - nicht nur uns selbst.

Mit einer guten Selbstfürsorge kommen wir in ein gutes Lebensgefühl. Wir stärken unser Selbstwertgefühl, wir achten uns und fühlen eine innigere Liebe zu uns selbst. 

Das klingt vielleicht egoistisch. Warum das absolut nicht egoistisch ist, habe ich dir im letzten Artikel geschrieben. 

Und je mehr wir uns lieben, desto mehr Liebe können wir nach Außen transportieren. 

Und was gibt es schöneres, als Liebe zu geben?

mehr lesen

Wenn der Zweifel an die Tür klopft

Wenn der Zweifel an die Tür klopft - ein Beitrag von Jenny Wagner

Bestimmt kennst Du den Moment, wenn sich der Zweifel breit macht und Du unsicher bist, ob Du dieses oder jenes machen oder loslassen darfst.
Mein Name ist Jenny und dieses Gefühl hat mich tagtäglich begleitet.
Jeden einzelnen Tag, jede Stunde und Minute.
Doch bevor ich in die Tiefe gehe, möchte ich mit Dir eine Geschichte teilen - wie ich versuchte den Zweifel loszuwerden.

mehr lesen

Schlafmangel – Unser Gegner

Wie wirkt sich Schlafmangel tatsächlich aus?

Schlaf ist für den menschlichen Körper essenziell. So schlafen wir durchschnittlich 7 Stunden jede Nacht, was auf das ganze Leben hochgerechnet fast 25 Jahre sind. Schlaf ist extrem wichtig für unseren Körper. Zahlreiche Selbstexperimente zeigen, dass es unmöglich ist über einen längeren Zeitraum wach zu bleiben. Irgendwann fallen die Augen dann doch einfach zu. Doch was passiert, wenn wir über lange Zeit nicht ausreichend Schlaf bekommen?

mehr lesen