Die Symptome des Burnouts

Die Burnout-Symptome sind vielfältig und äußern sich nicht alle zur selben Zeit. In den meisten Fällen nehmen die Symptome mit der Zeit zu oder wechseln sich ab.

Körperliche Burnout-Symptome

  • Schlafstörungen (Einschlaf-und Durchschlafprobleme)
  • sexuelle Probleme, mangelndes Lustempfinden
  • körperliche Schwäche, muskuläre Schwäche bei kleinsten Anstrengungen
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Herzrasen, Panikgefühle
  • erhöhte Pulsfrequenz, erhöhter Blutdruck
  • andauernder Müdigkeit
  • muskuläre Verspannungen (v.a. Hals-und Nackenmuskulatur, Rücken)
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Ohrensausen, Tinitus, Hörsturz
  • Immunschwäche, häufige Erkältungen
  • unerklärliche körperliche Schmerzen
  • Erschöpfung, Energiemangel

Emotionale Burnout-Symptome

  • mechanisches Funktionieren (Das Gefühl, wie ein Roboter seine Aufgaben zu erledigen.)
  • mangelndes Selbstvertrauen
  • leicht reizbar
  • dünnhäutig
  • intollerant
  • starker Widerwille zur Arbeit zu gehen
  • unkonzentriert, Gedächtnisschwäche
  • Gefühl der Überforderung, Unproduktivität
  • Schwierigkeiten Entscheidungen zu treffen
  • entmutigt, niedergeschlagen und frustriert
  • Gefühl innerlich leer zu sein 
  • Gefühl, alles rast an einem vorbei und man selbst kommt nicht von der Stelle
  • ständige Gedanken von Flucht (raus aus dem Ganzen)
  • keine Selbstliebe (Verachtung für sich selbst)
  • Ohnmachtsgefühle und Hilflosigkeit
  • ständige Vergleiche mit anderen, die augenscheinlich viel mehr zu tun haben
  • Angst, aus dieser nach unten ziehenden Spirale nicht mehr heraus zu kommen
  • Angst vor der Angst
  • Angst, gesehen und angesprochen zu werden

Soziale Burnout-Symptome

  • alle sozialen Verpflichtungen werden gemieden und als belastend empfunden
  • Termine werden immer wieder verschoben oder abgesagt
  • häufige Fehlzeiten auf der Arbeit
  • sich zurückziehen von Freunden und Familie
  • Konflikte können nicht ausgetragen werden
Wohlfühlwoche mit Kerstin


Gratis: Meditation zur tiefen Entspannung

Du fühlst dich in deinem Alltag häufig gestresst? Und du hast bisher noch keine passende Strategie für dich gefunden, die nicht so viel Zeit kostet, aber trotzdem bis in die Haarwurzeln entspannt?

Dann hole dir meine spezielle Meditation! 
(Dauer: 6 Minuten) 

Das könnte dich auch interessieren: