Blog-Kategorie: Selbstfürsorge

Verzeihe und hole dir deine Kraft zurück

Zwei Frauen umarmen sich

Verzeihen ist nicht immer einfach. Aber wir können das! Jeder.

Wenn wir immer wieder - eine lange Zeit - eine Situation, eine Begebenheit, nicht verzeihen, aber immer wieder daran denken oder den Schmerz fühlen, geben wir unsere Energie direkt dorthin - zu der Person, in die Situation, in das Gefühl, welches wir eigentlich nicht mehr wollen.

Wenn du deine Energie zurück haben möchtest, dann sieh dir das Video an!

mehr lesen

Selbstfürsorge – Die 3 häufigsten Fehler

Kerstin Böcker unter einem blühenden Kirschbaum

Selbstfürsorge ist in aller Munde. Ja, sie ist wichtig. Und sie ist nicht wegzudenken. Sie hält uns am Leben und hilft uns zu lieben - nicht nur uns selbst.

Mit einer guten Selbstfürsorge kommen wir in ein gutes Lebensgefühl. Wir stärken unser Selbstwertgefühl, wir achten uns und fühlen eine innigere Liebe zu uns selbst. 

Das klingt vielleicht egoistisch. Warum das absolut nicht egoistisch ist, habe ich dir im letzten Artikel geschrieben. 

Und je mehr wir uns lieben, desto mehr Liebe können wir nach Außen transportieren. 

Und was gibt es schöneres, als Liebe zu geben?

mehr lesen

Wie du es schaffst täglich zu meditieren (mit Anleitung)

Frau meditiert nahe am Strand nahe zum Meer

Täglich meditieren ist wundervoll und wenn du mich schon ein bisschen kennst, weißt du, dass das Meditieren ein sehr wichtiger Bestandteil meiner Morgenroutine ist.

Ja meditieren ist toll, aber es erfordert auch Geduld. Gerade am Anfang. Denn es ist zu Beginn gar nicht so einfach sich nur auf die Meditation - die Gegenwart und die Atmung - zu konzentrieren. 

mehr lesen

Dankbarkeit macht glücklich

Glückliche Kerstin Böcker im Winter am Strand

Ich kann wirklich sagen, dass Dankbarkeit mein Leben verändert hat.

Ich bin vollkommen raus aus dem typischen Mangeldenken! Und das realisiere ich erst jetzt wo ich hier sitze und diese Zeilen für dich schreibe. Also, dass sich meine Denkweise verändert hat. 😉

mehr lesen