Kreiere dir deine
innere Ruhe-Insel!

Und lerne jetzt, wie du in deine innere Balance findest!

Viel zu oft ... 

... denken wir, dass wir etwas in unserem äußeren Umfeld verändern müssen, dass es uns besser geht, wir uns wohler, glücklicher und zufriedener fühlen.

Unser Kopf erzählt uns, dass wir folgendes brauchen:

  • eine neue Wandfarbe
  • neue Schuhe
  • ein neues Sofa
  • ein anderes Haus
  • eine neue Wohnung
  • ein neues Auto
  • einen neuen Partner
  • usw.
Aber ist das wirklich so?

Natürlich nicht. Und das weißt du auch. Aber diese Gefühle sind einfach, wie sie sind. Richtig?

Eigentlich möchtest du ... 

... endlich mehr Kraft haben, um das Leben mit deiner Familie wieder voll und ganz zu genießen?

... deine Lebensfreude zurück gewinnen und deinen Alltag wieder leicht erleben?

... dir ganz ohne schlechtes Gewissen auch mal bewusst Zeit nur für dich nehmen?

Und ganz wichtig:

Dieser Satz "Hauptsache den anderen geht es gut" ist der Satz, der dich im Alltag ganz unbewusst immer wieder begleitet, wie ein eingebranntes Muster.

Woher ich das weiß? Weil es mir viele, viele Jahre genauso ging. 

Das Schlimme ist, so gut wir es auch meinen, wir werden unweigerlich dabei erschöpfen.

Und ich denke, das merkst du schon jetzt.

Hey, ich bin Kerstin.

"Ich bin Perfektionistin, super ehrgeizig, kann nicht Nein sagen, leide unter dem Helfer-Syndrom und habe keine Ahnung, was ich tun muss, um meinen Stress zu reduzieren." 

So hätte ich mich in all den Jahren vor 2017 vorstellen müssen!

Wenn du mich heute fragst, sage ich vermutlich:

"Hey, ich bin Kerstin. Ich hatte 2016/2017 einen schweren Burnout mit Nervenzusammenbruch, Hörsturz und allem, was du niemals haben willst." 

Aber ich bin noch so viel mehr. Ich bin Mama von 2 tollen Kindern und verheiratet. Wir leben in Mecklenburg-Vorpommern. Ganz idyllisch zwischen Wald, Wasser und Wiesen.

Als Heilpraktikerin für PsychotherapieHypnosetherapeutin und Bachelor in Fitnessökonomie bediene ich mich am großen Buffet von verschiedenen Methoden der positiven Psychologie, der Hypnosetherapie und der Energie- und Körperarbeit

Du fragst. dich vielleicht, wie ich in einen Burnout geraten konnte, weil ich doch so viele Ausbildungen habe. Tja, der Beruf und all das, was wir können, schützt uns nicht vor einem Burnout. Auch ein Teilzeitjob schützt nicht.

Denn Burnout entsteht nicht, weil wir zu viel, zu lange oder zu hart arbeiten. Burnout entsteht oder besser, wir geraten in die Burnout-Spirale, wenn wir gegen uns, unsere Werte und Überzeugungen handeln, um anderen Menschen zu gefallen. Burnout entsteht, wenn wir uns selbst nicht sehen.

Ich habe mich nicht gesehen. Ich habe mich nicht geachtet. Kannte meine Grenzen nicht und habe mich grundsätzlich überfordert. 

Nach der Krebserkrankung (Blutkrebs) meines Sohnes ist mein "Kartenhaus" zusammengefallen. Ich bin zusammengefallen - im wahrsten Sinne des Wortes. 

Die 2 Jahre intensive Therapie - und der Kleine war damals gerade mal 1 Jahr und 9 Monate - haben mich meine letzten Kräfte gekostet. 

Ich war schon vorher leer und danach im energetischen Minus.

Das war ein Schicksalsschlag, der kommen musste. Weil ich all die anderen Winker mit riesigen Zaunpfählen zuvor nicht gesehen habe. 

Und so - vielleicht nicht ganz so krass - ist es bei vielen Menschen. Sie sehen nicht hin. Sie sehen sich nicht. Sie sehen nicht hin. Sie sehen ihre Grenzen nicht, weil sie kein Gefühl dafür haben. Weil sie es verlernt haben oder vielleicht aberzogen. 

Nur das Gefühl zu sich selbst und zur Umwelt, ist das, was dir Vertrauen und Sicherheit gibt. Vertrauen und Sicherheit kannst du nur aus dir heraus schaffen, nicht aus dem, was du an materiellem Besitz anhäufen kannst oder was dir andere Menschen geben, sagen oder auf anderen Wegen mitteilen.

Und weißt du, ich weiß, wie schwer das ist, dahin zu finden, sich selbst zu sehen und davor keine Angst mehr haben zu müssen.

Deshalb weiß ich auch, dass du das genauso kannst. Denn bestimmt ist deine Voraussetzung für dieses wundervolle Programm etwas leichter als meine Ausgangslage 2017.

Du willst in dir ruhen, dich entspannter fühlen und zufrieden sein. Und deshalb bist du hier. Richtig?

Du willst dich wieder glücklich fühlen und voller Power sein? 

Du willst dich mit deiner Familie freuen und die Zeit mit ihnen genießen

Du willst von Innen heraus strahlen und dich motiviert fühlen

Und du willst wieder zu dir finden, in deine Kraft kommen und endlich wieder ein gutes Gefühl zu dir haben?

Dann ist der Selbstfürsorge-Crash-Kurs perfekt für dich.
Nach dem Crash-Kurs wirst du dich in einem anderen Licht sehen.

Du wirst dich selbst mehr lieben und schätzen. Du wirst mehr Energie haben - nicht nur für dich, sondern auch für deine Familie.

Du wirst mehr Freude empfinden und dich lebendig fühlen

Du wirst einfach kraftvoll und glücklich sein.


Daniela

Keine Panikattacke mehr

Ich finde deinen Kurs echt super. Ich habe seit 3 Monaten Panikattacken und habe schon Bücher darüber gelesen und versucht mit Ablenkungen und Tropfen meine Tage zu überstehen.
Dann habe ich mich zu diesem Kurs angemeldet und die Übungen sind echt entspannt. Ich fühle mich danach besser.
Und seit ca. 2 Wochen fühle ich mich schon richtig wohl und hatte auch keine Panikattacke mehr...
Ich werde auf jeden Fall auch nach dem Kurs weitermachen.

Diana

Neue Gelassenheit

Ich hab zu neuer Gelassenheit und Lebensfreude gefunden und viele Tools kennengelernt, die mir helfen, wenn es mal nicht so läuft wie gedacht.

Das wirst du im Selbstfürsorge-Crash-Kurs lernen

Du wirst:

... Selbstfürsorge in deinen Alltag integrieren und festigen.

... ein gutes Gefühl zu dir entwickeln, deinen Selbstwert steigern und dich schätzen lernen.

... mehr Gelassenheit im Leben spüren.

... innere Ruhe und Kraft finden.

... fühlen, dass deine Energie steigt.

... dich körperlich und seelisch fitter fühlen.

Stefanie

sehr begeistert

Ich wollte mich bei dir bedanken für die vielen Übungen. Ich bin sehr davon begeistert. Einige hab ich jetzt schon in meinen Alltag eingebaut.
Ich bin so dankbar und froh das ich mich zu dem Kurs gemeldet habe.
Ich merke jeden Tag wie es mir besser geht und heute hab ich es endlich wieder geschafft früh aus dem Bett zu kommen. Ich bin wirklich sehr glücklich das ich bei deinem Programm dabei sein kann.
Vielen lieben Dank

Tania

Das war so, so cool. Ich danke dir.

Das erwartet dich:

  1.  ein 4-wöchiges Programm mit mehr als 20 Videos, mit vielen Selbstfürsorge Beispielen und praktische Übungen
  2. Meditationen für innere Ruhe und viele andere Entspannungstechniken
  3. E-Mail-Begleitung für 31 Tage, mit der Möglichkeit jederzeit mit mir in Kontakt zu treten
  4.  dauerhaften Zugang zu allen Videos und weiteren Inhalten zum Nachspüren und Festigen der Übungen (so lange ich den Kurs anbiete)
  5.  ein Workbook als PDF zum Download mit mehr als 120 Seiten, welches mit deiner Handschrift zu deinem ganz individuellen Exemplar wird 

 BONUS

  1. Eine wunderschöne Meditation zum Download, die dir hilft deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und dich mehr und mehr in Balance zu bringen.
  2. Weitere PDFs für deine Selbstfürsorge-Zeit in den nächsten Monaten. So bleibst du dran und kommst immer mehr in deine Mitte.
  3. Eine weitere Meditation zur tiefen Entspannung und Stärkung deiner Liebe zu dir, die aus einem Live-Training in 2020 stammt.


Andrea

Kraft und Ruhe zurück

Der Crashkurs verschafft dir wieder Zeit zum Atmen, ein tieferes Verständnis für dich selbst und er gibt dir Kraft und Ruhe zurück. Kerstins Art ist einmalig.
In nur 14 Tagen schafft sie es ein ganzes Arsenal an guten Tipps und Wegbegleitern bereitzustellen.
Wenn es mir jetzt schlecht geht, habe ich sofort mehrere Möglichkeiten dagegen zu steuern, um der Abwärtsspirale meiner Gedanken nicht nachzugeben.
Das ist ein tolles Gefühl.
Heute weiß ich, wie wichtig es ist, dass ich mir Zeit für mich nehme. Das es nicht nur ok, sondern auch dringend notwendig ist, meine Bedürfnisse auch mal in den Vordergrund zu stellen.
Und wenn um mich herum der Stress zunimmt, schaffe ich es in 60 Sekunden mich wieder zu erden, durchzuatmen und ruhig weiterzumachen. 

sandra

hat mir sehr gut getan

Ich habe mich von deinem Programm sofort angesprochen gefühlt und mir gedacht, dass es eine einmalige Chance für mich ist, deine Arbeit näher kennen zu lernen. Und was soll ich sagen - ich wurde nicht enttäuscht. Jeder dieser 14 Tage mit dir hat mir sehr gut getan. Ich habe viele neue Techniken von dir erlernt, die ich so noch nicht kannte (und ich kenne wirklich schon sehr viel). Ich kann es nur jedem empfehlen, der endlich aus diesem Burnoutloch wieder herausfinden möchte.

Nach dem Crash-Kurs kannst du ...

... verschiedene Selbstfürsorge Methoden anwenden, die dir seelisch und körperlich gut tun.

... dich selbst besser fühlen und auf deine Bedürfnisse hören.

... deine Energieressourcen besser einschätzen.

... dir ohne schlechtes Gewissen Gutes tun.

... deinen Fokus und deine Energie bei dir halten.

Selbstfürsorge-Crash-Kurs

inklusive Workbook (PDF)

NUR FÜR BEGRENZTE ZEIT

für 299,- Euro jetzt nur 79 Euro (inkl. MwSt.)

Die Zahlungsabwicklung läuft über Digistore24.com. Weitere Informationen zum Datenschutz etc. findest du in meinen Datenschutzrichtlinien.

  0  9
Tage
:
 
  0  6
Stunden
:
 
  3  3
Minuten
:
 
  5  7
Seconds

You missed out!

7 Gründe, warum Selbstfürsorge für dich wichtig ist:

  • Du willst dich emotional gefestigt fühlen.
  • Du willst ohne schlechtes Gewissen endlich mehr für dich tun.
  • Du willst wieder ein gutes Gefühl haben, wenn du morgens aufstehst.
  • Du willst nicht ständig genervt sein, sondern gut mit Alltagsstress klar kommen.
  • Du willst wieder eine intensivere Bindung zu deinem Partner spüren.
  • Du willst eine angenehme Kommunikation mit deinen Kindern führen und Spaß mit ihnen haben.
  • Du willst ohne Bedenken Nein sagen können, wenn du nein sagen willst.
Und das allerwichtigste ist, du willst keinen Burnout und für unbestimmte Zeit ausfallen.
Du willst deine innere Kraft und Mitte spüren und am Leben teilnehmen.

Starte jetzt und beginne auf eine ganz angenehme Art und mit dieser Selbstfürsorge Schatzkiste dir selbst zu helfen!

14 Tage Geld-zurück-Garantie

Es gilt das gesetzliche Rückgaberecht von 14 Tagen, ohne Wenn und Aber.

Veronica

dankbar für diesen Kurs

Auch am Tag, wenn ich nicht meditiere, bekomme ich Bilder für mein Museum. Ab und zu kommt mit einem schönen Bild auch eine negative Note hinein. Die beeinflusst jedoch nicht mein Gemüt. Ich bin wirklich dankbar für diesen Kurs.

Anonym

sehr zufrieden

Ich habe den Kurs gebucht, um mehr für mich selbst zu tun und auf meine Bedürfnisse zu achten. Der Kurs war für mich sehr ansprechend und gut eingeteilt. Ich bin sehr zufrieden.